Studienvoraussetzungen und Bewerbungsmodalitäten

Eine Qualifikation für den Masterstudiengang ist gegeben, wenn an einer inländischen oder ausländischen Universität oder Fachhochschule ein überdurchschnittlicher Bachelorabschluss bzw. Fachhochschulabschluss in einem den "Life Sciences" zurechenbaren Studiengang erlangt wurde. Zu diesen qualifizierenden Studiengängen zählen insbesondere die Gartenbau- und/oder Agrarwissenschaften, die Umweltwissenschaften, die  Forstwissen-schaften, die Biologie und die Molekulare Biotechnologie. Ist diese Qualifikation gegeben, wird ein Verfahren zur Eignungsfeststellung für den Masterstudiengang durchgeführt.

Wenn die Bewerbung für den Masterstudiengang akzeptiert wird, wird ein Eignungsfeststellungsverfahren initiiert. Die Eignungsparameter sind dabei ausreichende naturwissenschaftliche Grundlagen, umfassende Vorkenntnisse aus dem Bereich der Pflanzenwissenschaften bzw. der Biologie, die Eignung zur systematischen Bearbeitung wissenschaftlicher Fragestellungen und ausreichende Sprachkenntnisse in Englisch (dokumentiert durch ein Ergebnis von mind. 6,5 im IELTS Test oder das Absolvieren von Lehrveranstaltungen in englischer Sprache im Ausmaß von mind. 15 ECTS im vorangegangenen Studium). Qualifizierte BewerberInnen werden zu Eignungsfest-stellungsgesprächen eingeladen, welche  im Juni/Juli bzw. Januar/Februar jeden Jahres statt finden (siehe dazu auch die FAQs). Weitere Infos zur Evaluierung der Bewerbung finden Sie auch hier.

Das Studium kann im Winter- (Bewerbung mit spätestens 15.01.) oder im Sommersemester (Bewerbung mit spätestens 31.05.) begonnen werden. Zur Anmeldung wird das Abschlusszeugnis des Bachelor-Studiengangs noch nicht benötigt!

Studiengebühren werden nur an der Heimatuniversität fällig. An den Partneruniversitäten können gegebenenfalls Einschreibegebühren anfallen. 

Die Anmeldung erfolgt online unter 

Bewerbung bei der TUM

Studienfachberatung

Wenn Sie Fragen zu den Studieninhalten haben, beraten wir Sie auch gerne persönlich:

Dr. Markus Gandorfer
Lehrstuhl Ökonomie des Gartenbaus und Landchaftsbaus
Alte Akademie 16
85354 Freising
Email: markus.gandorfer[at]wzw.tum.de
Phone: +49 (0) 8161 71 3567

Prof. Dr. Brigitte Poppenberger
Professur für Biotechnologie gartenbaulicher Kulturen
Liesel-Beckmann-Str. 1
85354 Freising
Email: brigitte.poppenberger[at]wzw.tum.de
Phone: +49 (0) 8161 71 2401