Allgemeine Informationen

Alle Prüfungen werden vorlesungsbegleitend nach oder während der jeweiligen Lehrveranstaltung durchgeführt. Über Einzelheiten informiert der jeweilige Dozent. Noten und Credits werden entsprechend dem European Credit Transfer System (ECTS) vergeben.

Die Masterarbeit wird von der TUM als Heimatuniversität vergeben und wird in Kobetreuung mit einem Wissenschaftler einer der Partneruniversitäten durchgeführt. Dabei können die Arbeit oder Teile davon auch am Ort des Kooperationspartners durchgeführt werden.

Die TUM vergibt als Heimatuniversität den Titel "Master of Science (M.Sc.)". Darüber hinaus erhalten alle Studierenden ein Zertifikat, das die Teilnahme an dem internationalen Masterstudiengang bestätigt sowie ein Diploma-Supplement, in dem alle Studienleistungen (Ort, Dozent und erreichte Abschlussnote) aufgeführt sind.

Studierende, die an einer der Partneruniversitäten mindestens 30 credits erworben haben und einem definierten Curriculum folgen, können auch das Abschlusszeugnis von bestimmten Partneruniversität erlangen. 

Prüfungsangelegenheiten

Die Anmeldung für Prüfungen erfolgt über TUM online oder beim jeweiligen Dozenten.


Masterarbeit

Formular zur Anmeldung der Master Arbeit

Formular zur Bewertung der Master Arbeit

Formular zur Genehmigung einer externen Master Arbeit

Die Arbeit ist in englischer Sprache zu verfassen. Es gilt folgende TUM Formatvorgaben zu erfüllen.

Deckblatt für die Master Arbeit

Die folgenden Tipps könnten hilfreich sein: Tipps und Tricks für Abschlussarbeiten

 

Prüfungsausschuss

Der Prüfungsausschuss befasst sich mit sämtlichen Prüfungsverfahren sofern diese nicht durch die APSO an andere delegiert sind. Sitzungen finden zweimal jährlich, vor Semesterbeginn statt.

Der Prüfungsausschuss besteht derzeit aus folgenden Mitgliedern:
Vorsitzende: Prof. Dr. Brigitte Poppenberger-Sieberer (Vertretung: Prof. Dr. Chris-Carolin Schön)
Vorsitzenden Stellvertreterin: Prof. Dr. Vera Bitsch (Vertretung: Dr. Markus Gandorfer)
Schriftführerin: Dr. Ruth Habegger (Vertretung: Dr. Susanne Steger)
Mitglied: Prof. Dr. Ralph Hückelhoven (Vertretung: Prof. Dr. Aurelien Tellier)
Mitglied: Dr. Tobias Sieberer (Vertretung: Dr. Wilfried Rozhon)

Er wird unterstützt durch:
Christina Duffner (Sachbearbeitung, Korrespondenz)

Bei folgenden Anliegen wenden Sie sich bitte an den Prüfungsausschuss:

Nachteilsausgleich
Mängel im Prüfungsverfahren
Fristverlängerungen/Härtefallanträge z.B. bei im Studienverlauf aufgetretenen Problemen
Nachmeldungen zu Prüfungen
Probleme bei der Master's Thesis (z.B. Rückgabe des Themas oder Verlängerung der Bearbeitungszeit)

Bitten senden Sie Ihre Anliegen schriftlich an Christina Duffner zur Bearbeitung und Weitergabe.